Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


elternsprechtag
Diese Version wurde durch eine neuere bestätigte Version ersetzt.DiffDiese Version (2018/10/31 15:18) wurde bestätigt durch Tobias Meinel.

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Elternsprechtag

Ein allgemeiner Elternsprechtag findet nach den Herbstferien statt, also meist im November. Der Termin ergibt sich aus der Reihenfolge:

  1. Herbstferien
  2. Notenbesprechung
  3. Elternsprechtag

Um den Eltern entgegenzukommen, findet der erste Elternsprechtag an einem Donnerstag statt, der zweite in der darauf folgenden Woche am Freitag.

Die Sprechzeiten dauern i.d.R. 10 Minuten. Sie beginnen um 14.30 Uhr und reichen bis 18.30 Uhr. Sollten längere Sprechzeiten benötigt werden, müssen entweder zwei Termine blockiert oder individuelle Gesprächstermin außerhalb des Elternsprechtags vereinbart werden.

Lehrkräfte mit voller Stelle stehen i.d.R. an beiden Tagen zur Verfügung, Lehrkräfte mit halber Stelle nur an einem Tag.

Verfahren:

  1. Der Stellvertreter stellt eine Liste der Lehrkräfte, die an dem jeweiligen Tag zur Verfügung stehen.
  2. Die Lehrkräfte erhalten eine Übersicht über die Zeitfenster der beiden Tage und führen diese mit sich.
  3. Die Schüler/innen erhalten einen dementsprechenden Bogen, auf dem die Eltern ihre Gesprächswünsche eintragen können.
  4. Diesen Bogen legen die Schüler den Lehrkräften vor, von denen sie dann - in der Reihenfolge der Anmeldung - einen verbindlichen Gesprächstermin erhalten.

Inn der Regel wird es nicht möglich sein, ohne Gesprächstermin spontan mit einer Lehrkraft sprechen zu können.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 werden Ihnen als Lotsen helfen, die Sprechräume zu finden.

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q3 werden etwaige Wartezeiten durch die Angebote eines Schulcafés überbrücken helfen.

Außerdem wird die Q3 am Donnerstag einen Flohmarkt organisieren. Alle Mitglieder der Schulgemeinde können über das Sekretariat einen Stand anmelden. Die Standgebühr fließt in die Abi-Kasse. Besonders den Jahrgängen 8 (Käufer) und 9 (Verkäufer) sei dieser Flohmarkt empfohlen, damit man dort auch gebrauchte Ski-Kleidung anbieten und erwerben kann.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es trotz sorgfältiger Vorbereitung manchmal nicht zu vermeiden ist, dass Gesprächstermine an zwei Tagen oder zu sehr unterschiedlichen Zeiten vergeben werden müssen.

elternsprechtag.1540995452.txt.gz · Zuletzt geändert: 2018/10/31 15:17 von Tobias Meinel