Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


la_paz
Diese Version (2018/12/03 18:48) wurde bestätigt durch meinel.

La Paz

Sozialprojekt der Elisabethschule für eine Schule in La Paz

Seit 2008 hat die Elisabethschule eine Partnerschule in Achocalla bei La Paz, die Kurmi Wasi Schule. Sie wird geleitet von der Schweizerin Karin Boller. Kurmi Wasi bedeutet übersetzt Regenbogen, und wie ein Regenbogen viele Farben vereint, so versucht auch die Kurmi Wasi Schule Kinder aus allen gesellschaftlichen Schichten und verschiedenen Hautfarben zu vereinen.

Die Elisabethschule unterstützt die Kurmi Wasi Schule durch Geldspenden, die zum einen durch den La Paz Tag – der in einem Jahr als „Großer La Paz Tag“ für die gesamte Schulgemeinde und im anderen Jahr als „Kleiner La Paz Tag“ nur für die Klassen 5 und 6 durchgeführt wird – zum anderen durch verschiedene weitere Klassenaktionen oder den SMS-Adventskalender erlangt werden.

In den 10 Jahren der Schulpartnerschaft konnten bis heute 131.588,44 € an die Kurmi Wasi Schule überwiesen werden, die damit folgendes finanzierten:

  • Neubau Küche,
  • Ausbau Spielplatz,
  • Neubau Klassenraum,
  • Sportplatz,
  • Grundstückskauf,
  • Neubau Bad-/Toilettenhaus,
  • Befestigung Grundstück,
  • #Dacherneuerung,
  • Neubau Bibliothek,
  • Neubau Labor.

Die Gelder werden verwaltet über den gemeinnützigen Verein „Wir helfen Kindern in der Dritten Welt e.V.„, der gewährleistet, dass jeweils die gespendete Summe vollständig weitergeleitet wird und keine Verwaltungskosten dafür anfallen; zudem können über diesen Verein Spendenquittungen ausgestellt werden.

Im Jahr 2013 konnte die Elisabethschule eine Kooperation mit „Weltwärts, Kurhessen Waldeck-Frankenberg“ eingehen und hat seitdem die Möglichkeit, jedes Jahr - für jeweils ein Jahr - zwei Abiturienten an unsere Partnerschule als FSJ`ler zu senden. Seit 2015 kann im Gegenzug jeweils ein Abiturient der Kurmi Wasi Schule für ein freiwilliges soziales Jahr an unsere Schule kommen.

Alle Aktionen für unsere Partnerschule werden initiiert und durchgeführt durch die La Paz AG. Schülerinnen und Schüler ab der Jgst. 8 können jederzeit Mitglieder dieser AG werden.

Leiter der La Paz AG bzw. des gesamten Projektes sind: Frau Malkus und Herr Ladron.

la_paz.txt · Zuletzt geändert: 2018/12/03 18:48 von meinel