Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


nachschreibklausur
Diese Version wurde durch eine neuere bestätigte Version ersetzt.DiffDiese Version (2018/10/26 12:26) wurde bestätigt durch Lars Perle.Die zuvor bestätigte Version (2018/10/25 11:47) ist verfügbar.Diff

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Nachschreibklausur

Da in der Oberstufe bereits in der Einführungsphase viele Fächer in Kursen stattfinden und spätestens in der Qualifikationsphase alles verkurst ist, ist es nicht immer ganz einfach, einen Termin zum Nachschreiben für Schülerinnen und Schüler zu finden. Dazu zunächst zwei Vorbemerkungen:

  • Ob ein Schüler oder eine Schülerin eine Klausur nachschreiben muss oder nicht, ist Entscheidung des Fachlehrers (OAVO §9(9)).
  • Auch für Nachklausuren gilt: nicht mehr als eine Klausur pro Tag, nicht mehr als drei pro Woche.

Die Oberstufenleitung organisiert dafür in jedem Halbjahr insgesamt vier potentielle zentrale Nachschreibtermine, die genutzt werden können, aber nicht genutzt werden müssen. Wer möchte, kann das Nachschreiben seiner Schüler auch selbst organisieren, z.B. indem man einen Kollegen, der eine reguläre Klausur schreibt, fragt, ob er noch Platz für ein oder zwei Schüler hat, so dass die Aufsicht geregelt ist.

Um einen Nachschreiber für die zentralen Termine zu melden, muss der Oberstufenleitung eine Mail geschrieben oder ein Zettel ins Fach gelegt werden. Informationen auf der Meldung müssen sein:

  • Name des Schülers
  • Name der Lehrkraft
  • Fach, in dem nachgeschrieben werden soll
  • Anzahl der (Schul-)Stunden, die der Schüler zur Verfügung hat (bis zu drei)

Die Meldung sollte möglichst direkt nach der versäumten Klausur erfolgen, da die zentralen Nachschreibtermine natürlich nur dann stattfinden, wenn eine entsprechende Schülerzahl gemeldet wurde.

Sollte der Nachschreibtermin vom ursprünglichen Klausurtermin stark abweichen, kann sich die Klausur natürlich auch auf aktuellen Stoff aus dem Unterricht beziehen, der seit dem ursprünglichen Termin behandelt wurde.

nachschreibklausur.1540549554.txt.gz · Zuletzt geändert: 2018/10/26 12:25 von Lars Perle